. .

Betriebliche Gesundheitsförderung

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass gesunde und motivierte MitarbeiterInnen eine unabdingbare Voraussetzung für Wettbewerbsfähigkeit und wirtschaftlichen Erfolg darstellen.

Ihr Nutzen
Ihr Unternehmen profitiert von einem betrieblichen Gesundheitsförderungsprojekt in vielfältiger Weise:

  • Gesunde Produktivität und Leistungsfähigkeit durch motivierte und loyale MitarbeiterInnen
  • Langfristige Reduktion von Krankenständen, Ausfallzeiten und Fluktuation
  • Verbesserte innerbetriebliche Kommunikation und Kooperation
  • Höhere Arbeitszufriedenheit und damit einhergehend ein besseres Betriebsklima
  • Gesteigerte Attraktivität als Arbeitgeber mit positivem Impact auf das Unternehmensimage

Auswahl von BGF-Referenzprojekten:

AUA Airbus in den Wolken

Austrian Airlines
AUA packt es an mit "Cabin Ready for Health"

Austrian Airlines stellt sich den aktuellen Herausforde-rungen der Branche und unterstützt im Rahmen eines FGÖ geförderten Projektes die FlugbegleiterInnen.
Projektzeitraum: Sept 2014 bis Jänner 2017  |  Mehr

Coca-Cola Hellenic Österreich
Im September 2013 startete Coca-Cola Hellenic Österreich in Kooperation mit IBG das vom FGÖ geförderte Betriebliche Gesundheitsprojekt FEEL GOOD für seine rund 1.000 MitarbeiterInnen an allen Standorten in Österreich. Der Schwerpunkt des Projekts lag und liegt in der Prävention der psychischen Belastungen.
Projektzeitraum: Sept 2013 bis April 2016  |  Mehr

Wir stehen Ihnen gerne für eine persönliche Erstberatung zur Verfügung.


Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an unser Service Team!
+43 (1) 524 37 51 – 19 | kundenservice@ibg.co.at

 

ONLINE-TRAINING

Online Training Betriebliches Gesundheitsmanagement

Online-Zugang zu gesundheits-relevanten Themen in Theorie und Praxis! Mehr

News

Standorte

IBG Standorte

IBG betreut österreichweit 315 Betriebe und 40.000 AN.

Kundenzugang