. .

Arbeitsmed. Datenbank

IBG Arbeitsmedizinische Datenbank

Die eigens von IBG entwickelte AMDB® dient zur Erfassung und Dokumentation von medizinischen Daten.

Dieses Programm unterstützt den/die ArbeitsmedizinerIn bei seiner/ihrer täglichen Arbeit.


Eine Vielzahl an Untersuchungsblättern wurde in das Programm implementiert und kann nun elektronisch erfasst werden. Damit ist es möglich Daten auszuwerten und u.a. auch in eine automatische Abrechnung einzufügen.

Weiters vereinfachen automatische Labordatenimporte die Datenintegration.

  • Erstellung von anonymisierten Berichten für das Management
    (Balanced Health Card)
  • Einladungsmanagement für Folgeuntersuchungen/Impfungen
  • nach den aktuellen Datenschutzrichtlinien

News

Standorte

IBG Standorte

IBG betreut österreichweit 315 Betriebe und 40.000 AN.

Kundenzugang