. .

Ausbildung zum/zur Arbeitsmediziner/in

IBG ist eines der größten Service- und Beratungsunternehmen im Bereich betriebliches Gesundheits- und Sicherheitsmanagement. Derzeit sind über 70 ÄrztInnen im Dienste von IBG in vier Arbeitsmedizinischen Zentren und Betriebsambulanzen für mehr als 315 Betriebe in Österreich tätig. Unser ganzheitliches Betreuungs- und Leistungskonzept umfasst alle Bereiche des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie die med. Betreuung, Präventivmedizin, Gesundheitsförderung, Sicherheitstechnik, Ergonomie, Arbeitspsychologie u.v.m. Langjährige Erfahrung, wissenschaftlich fundiertes Know-how und laufende Qualitätssicherung sind die Basis unserer Kompetenz. Machen Sie sich selbst ein Bild und lesen Sie auf unserer Homepage mehr über uns.

Wenn Sie Interesse an Präventivmedizin haben, sich gerne mit dem Thema der Gesundheitsförderung auseinandersetzen und in spannenden Projekten mitarbeiten möchten, dann sind Sie bei uns richtig.
Unser Angebot richtet sich an TurnusärztInnen, die nach Ihrer Ausbildung an einer langfristigen Zusammenarbeit bei IBG in Wien.

 

Wir bieten

  • Kostenlose Arbeitsmedizinische Ausbildung im Wert von ca. € 7.000,- schon während des Turnus **)
  • Fixe Anstellung nach Beendigung des Turnus
  • Teilzeitarbeit möglich
  • Flexible Zeiteinteilung nach eigenen Wünschen anpassbar
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste
  • Zusammenarbeit mit einem interdisziplinären, generationsübergreifenden, ambitioniertem Team
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Regelmäßige interne Fortbildung
  • Administrativer Support durch eigenes Office
  • Interessante Kunden unterschiedlichster Größe aus verschiedenen Branchen
  • Diverse Sozialleistungen

Abhängig von der Berufserfahrung wird ein Bruttomonatsgehalt von mindestens EUR 4.300,00 bezahlt.

 

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Medizinstudium und „ius practicandi“ oder zum Großteil abgeschlossene Turnusausbildung
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Interesse an Arbeits- und Präventivmedizin
  • Durchführung von Gesundenuntersuchungen
  • Gelegentliche Reisebereitschaft in Ihrem Bundesland

 

Gerne laden wir Sie zu einem Vorstellungsgespräch in unserem Unternehmen ein, um die Arbeitsmedizin besser kennen zu lernen.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto an Frau Julia Tomita, personal@ibg.co.at

 

*) Wien: Bitte beachten Sie, dass die Ausübung der arbeitsmedizinischen Tätigkeit erst nach erfolgreichem Abschluss der AMED-Ausbildung möglich ist.


**) Gilt bei Vollzeitbeschäftigung von mindestens drei Jahren bei IBG. Bei einer vorzeitigen Beendigung des Dienstverhältnisses werden die Ausbildungskosten aliquot in Rechnung gestellt.

 

News

Standorte

IBG Standorte

IBG betreut österreichweit 315 Betriebe und 40.000 AN.

Kundenzugang