Best of Austria: Größtes Bild der Welt für “Licht ins Dunkel”

In der Nacht zum 14. Dezember 2017 ging die erste digitale Visitenkarte Österreichs online. Ein einzigartiges 360° Gigapixel Foto unseres Landes, das gleichzeitig Online-Plattform im Netz sein wird.… mehr

Arbeitszeitflexibilisierung

Wer mehr arbeitet, muss mehr ruhen. Geht es wirklich darum? Arbeitszeitflexibilisierung ist eines der Top-Themen der aktuellen wirtschaftspolitischen Diskussion. Geht es wirklich um Flexibilisierung? Auch… mehr

12 Stunden Arbeitstag verlangt nach Ruhepausen

Gerhard Klicka im Gespräch mit Ingrid Pointner im Mittagsjournal. Über flexiblere Arbeitszeiten und damit auch über den 12 Stunden Arbeitstag wird derzeit viel diskutiert und… mehr

Frischer Lesestoff.

Sie ist da!  Die neue Ausgabe der Human Works. Ein großer Beitrag führt Sie durch das umfangreiche  und herausfordernde Thema der “ Wiedereingliederung nach längerer Abwesenheit“.… mehr

Pause. Ein wertvoller Zeitgewinn.

Um Arbeitsbelastungen auszugleichen, müssen Pausen in den Arbeitsverlauf eingeplant werden. Nur so kann einem Leistungsabfall durch Ermüdung vorgebeugt werden.   Regelmäßige Kurzpausen führen zu einer… mehr

Nicht schweigen, nicht hinnehmen, reden.

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz schadet Unternehmen und Mitarbeitern. Arbeits- und GesundheitspsychologInnen der IBG moderieren Anlassfälle und schützen das Betriebsklima. Vor etwa einem Monat kam die… mehr

Experten on stage

IBG lädt dieses Jahr gleich zu zwei Vorträgen bei der Personal Austria ein. Zu einem Best Practice Beispiel, das kürzlich mit dem Gesundheitspreis der Stadt… mehr

„Frühaufsteher oder Langschläfer“

Wie unser persönlicher Zeit-Typ mit den realen Arbeitszeiten zusammenpasst. Jeder Mensch verfügt über eine genetisch vorgegebene Zeitprägung. Die Berücksichtigung der Zeit-Typen am Arbeitsplatz verbessert die… mehr

AUA mit Gesundheitspreis der Stadt Wien ausgezeichnet unter der Begleitung von IBG

Wiener Gesundheitspreis für Projekt „Cabin ready for Health“ für Austrian Airlines in Zusammenarbeit mit IBG Innovatives Betriebliches Gesundheitsmanagement Das Gesundheitsprojekt „Cabin ready for Health“ der… mehr

ArbeitnehmerInnen Ü50. Ein Schatz für Unternehmen.

Diese Veranstaltung im Linzer Museum Lentos, die auf Initiative von Prof. Resch von der Johannes Kepler Universität gemeinsam mit Business Upper Austria und der AUVA… mehr

IBG präsentiert beim #WorldCongress2017

Rund 3.500 Teilnehmer aus 130 Ländern trafen sich Anfang September in Singapur auf dem XXI. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz, einer Veranstaltung die… mehr

IBG ist zertifiziert

Größtmögliche Gesundheit, Sicherheit und Qualität am Arbeitsplatz sind uns wichtig. Nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere eigenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Um dies… mehr

Facelifting für das Kundenmagazin Human Works

Die neue Ausgabe der Human Works, Zeitung für nachhaltiges Arbeitsvermögen, präsentiert sich im neuen Design. Flotter, moderner und besser lesbar. Standard-Leserinnen und -Leser finden diese… mehr

Relaunch für IBG-Auftritt

Anpassung an das digitale Zeitalter. Die neue IBG-Website kombiniert Information mit Ästhetik. Dabei bekam auch das Logo eine Auffrischung. Unser Anspruch ist, mehr Service für… mehr

Bewusst schlafen, besser leben

Wie uns gute Schlafsysteme dabei unterstützen. Arbeitsplatzanalysen und Workshops zeigen häufig, dass das Thema Schlafen sehr wichtig und oft sehr präsent ist. Jeder von uns… mehr

Alterssensitives Stressmanagement

ExpertInnenwissen erfolgreich nutzen. Abhängig von Alter und Lebenserfahrung entwickelt jeder Mensch seine ganz persönlichen Strategien, um sich den laufenden Veränderungen des Lebens anzupassen. Alterssensitives Stressmanagement… mehr

Cabin ready for Health

Ganzheitliches Gesundheitsmanagement für das fliegende Kabinenpersonal. Die Austrian Airlines Group (AUA) ist Österreichs führende Fluggesellschaft und fester Bestandteil von Lufthansa, Europas größter Airline-Gruppe. Über 6.000… mehr

Arbeitsmedizin ohne Arbeitsmediziner?

Mangel an Arbeitsmedizinern bringt Unternehmen in die Zwickmühle Oberösterreich ist als Industriebundesland besonders vom Mangel betroffen. Unternehmen im Zwiespalt zwischen Gesetz und Ärztemangel. Allein im… mehr

Die menschenleere Fabrik? Die 4. Industrielle Revolution

Ein Gespenst geht um in Europa: Industrie 4.0 – „die menschenleere Fabrik“. Viel Phantasterei, viel Unsinn wird geschrieben und verbreitet. Was ist die Realität? „Industrie… mehr

Ich bleib gesund

Das IBG-interne Gesundheitsprojekt nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für uns. Gesundheit im umfassenden bio-psycho-sozialen Sinne heißt, die Freuden des Lebens zu genießen, sich… mehr

Psychologische Notfälle

Führungskräften den Rücken stärken. Aufgrund der Veränderungen unserer Arbeitswelt sind psychische Störungen mittlerweile Ursache Nummer eins für Frühpension. Auch die Zahl der Fehltage steigt seit… mehr

Generationenbalance

Älterwerden bedeutet Veränderung. Unternehmen wie MitarbeiterInnen stehen heute vor der großen Herausforderung einer drei (und mehr) Generationen-Arbeitswelt, in der wenig junge Arbeitskräfte verhältnismäßig spät in… mehr

IBG ausgezeichnet

Am 24. 3. 2017 erhielt die IBG für das interne Gesundheitsförderungsprojekt das WGKK-Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung verliehen. IBG hat mit ICH BLEIB GESUND im eigenen… mehr

Ständig erreichbar?!

Was bedeutet das für Mensch und Produktivität Verschiedene Aufgaben jederzeit flexibel erledigen zu können und das möglichst mobil, sind die neuen Herausforderungen unserer Zeit. Ermöglicht… mehr